Neue Kunst in alten Kulturlandschaften

Internationale Künstler kreieren moderne Kunst für verschiedene Orte und Kulturlandschaften!

Farbwähler:

change color

change color

change color

change color

change color

Kunst ist Leben - Die Kunst zu leben - Arte è Vita

Ausstellung 2014
>> "Visionen" <<
Ausstellung 2012 / OSTERN
>> "Die Spur und das Spüren" <<

„Zwischen Himmel und Erde“

Metamorphosen - Engelbilder - Traumlandschaften

AUSSTELLUNG IM Romantik ROEWERS Privathotel SELLIN / RÜGEN
vom 27. (Vernissage: 18:30 Uhr) August 2013 bis 31. März 2014
KURATOR: MICHAEL KRAMER >> mail >>

Die Veranstalter dieses Projektes sind „Arte è Vita“ und das Romantik ROEWERS Privathotel in Sellin / Rügen. Diese drei Künstler wurden ausgewählt, weil sie sehr unterschiedliche Positionen in der Bildenden Kunst einnehmen.


Petra Barske, Malerin, 1960 in Greifswald geboren
1979 – 1983 Studium der Malerei und Grafik bei Prof. Armin Münch und Martin Franz in Greifswald.
Ausbildung zur Kunstlehrerin an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.
"Seit 1983 ununterbrochen eifrig bemüht, der Jugend die Kunst näher zu bringen und dabei das eigene künstlerische Schaffen nicht zu vergessen."
1996 – 2000 Studium Farbtechnik/Raumgestaltung an der
Technischen Universität Hamburg.
2009 Aufnahme in den Bund Bildender Künstler MV.
Ständige Ausstellung im Holzhausatelier Pruchten, wo gemeinsam
mit dem Ehepartner, dem Künstler Max Barske, gelebt und gearbeitet wird.


Max Barske, Bildhauer, 1960 in Stralsund geboren
1981 – 1987 Studium in Dresden und Erfurt
1988 – 1997 Ausstatter und Bühnenbildner am Puppentheater Erfurt
1990 – 1997 Plastik bei Christian Paschold, Erfurt
1997 freie künstlerische Tätigkeit in Pruchten/ Barth (Ostsee)
2003-2007 Leitung des Projektes „Kunstkinder“ in Richtenberg
2005 Mitglied des BBK Mecklenburg-Vorpommern
2006 Leitung des Projektes „Salzgrasland“ in Bresewitz
2007 Mecklenburg-Vorpommern Arte è Vita Kunstpreis in der Kategorie Skulptur
Regelmäßige Ausstellungstätigkeit u.a. 2000 Vineta-Museum, Barth
2006 Landeskunstschau MV Schwerin
2011 Galerie Fischer, Berlin
Galerie Alte Post, Westerland/ Sylt
Ständige Ausstellung im HOLZHAUSATELIER in Pruchten.


Lothar Düver, Maler, 1947 geboren in Bonn
Studium der Philosophie/Ästhetik/Germanistik in Bonn und Münster.
Künstlerische Tätigkeit seit über 30 Jahren in Ateliers in Wuppertal,
Barcelona und Düsseldorf.
Diverse Ausstellungen im In- und Ausland, s. http://www
.philoart.de
"Meine Arbeit bewegt sich im Grenzgebiet zwischen Kunst und Philosophie.
Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit ist die Malerei, aber auch Installationen,
Skulptur und Fotoarbeiten. In den letzten Jahren sind insbesondere Arbeiten auf Stahl als Malgrund entstanden, auf dem Oxydationsprozesse in experimenteller Weise produziert wurden. Die Umwandlung von Stahl in Roststrukturen changiert zwischen Figuration und Abstraktion."

Ausstellungsort: Romantik ROEWERS Privathotel >>
Wilhelmstraße 34
18586 Sellin/Rügen
Kontakt: vonderheide@roewers.de

Wolfgang Pilz



"Der Ort ist wichtig. Denn ich sage, wir leben nun mal auf diesem Planeten, und wenn man den als einen Organismus betrachtet, der lebt, so spielt der Ort eine Rolle."  

(Joseph Beuys, August 1970)

Künstlerische Leitung: Michael Kramer

Neue Medien für Kunst und Kommunikation e.V.

Design© Bernd Koppehele, BK-HR      |      Administration und Pflege DesignStep             Stand: 19.08.2013